Zahnarztpraxis professionell (ZP) 09/2020

Gerade langjährige Mitarbeiter haben oft ein immenses, bereichsübergreifendes Experten-Know-how angereichert. Fallen sie temporär oder sogar vollständig aus, geht dies häufig mit einem enormen Kompetenzverlust für das gesamte Team einher. Das ist dann verbunden mit der schmerzlichen Erkenntnis, wie wichtig es ist, nicht vom Wissen Einzelner abhängig zu sein. Dieser Beitrag zeigt Wege, um den wertvollen „Wissensschatz“ im Team zugänglich zu machen. Denn das ist die Basis dafür, um das „Unternehmen Zahnarztpraxis“ erfolgreich zu führen und stabile Abläufe sicherzustellen.